ihr Experte für eine

Haartransplantation in der Türkei

Chefarztbehandlung

Chefarztbehandlung

Der Arzt führt die Behandlung selber durch

Pro Tag nur 1 Patient

Pro Tag nur 1 Patient

Keine Massenabfertigung

Deutsche Betreuung

Deutsche Betreuung

Vor, während und nach der OP

bekannt aus

Mir war es vor allem wichtig, dass die FUE Haartransplantation in der Türkei (Istanbul) von einem erfahrenen Spezialisten persönlich durchgeführt wird.

Deshalb habe ich mich für Health Travels und Dr. Kayihan Sahinoglu entschieden. Die OP wurde durch Dr. Sahinoglu eigenhändig performt.

Mit der Natürlichkeit des Ergebnisses und dem Ablauf insgesamt bin ich mehr als zufrieden. Mein besonderer Dank gilt Clemens Weber, der den ganzen Aufenthalt in Istanbul perfekt organisiert hat.

Martin Mauersberger

FUE Haartransplantation

Warum eine Haartransplantation in der Türkei mit Health Travels?

Alle Haarverpflanzungen werden vom Arzt in Istanbul persönlich durchgeführt

Zufriedene Patienten sind die beste Reklame

Warum Behandlung durch den Chefarzt?

Als Patient können Sie sicher sein, dass …

Sie von einem ausgebildeten & erfahrenen Arzt behandelt werden

der Arzt 100% auf Haartransplantation spezialisiert ist

eine ausführliche und ehrliche Beratung stattfindet

pro Tag nur 1 Patient behandelt wird

auf die Natürlichkeit höchsten Wert gelegt wird

der Arzt ohne Zeitdruck, gewissenhaft und präzise arbeitet

keine Massenbehandlungen stattfinden

der Arzt Mitglied der „Internationalen Vereinigung der Haarchirurgen ist“

eine gleichmäßige, saubere Entnahme der Haare durchgeführt wird

natürliche und ästhetische Haarlinien kreiert werden

Persönliche Betreuung vor Ort in der Türkei

Deutschsprachige Betreuung während der Haartransplantation

Hallo, mein Name ist Clemens Weber und bin Experte für Haartransplantation mit Hauptsitz in Istanbul.

In den zurückliegenden 9 Jahren habe ich über 1500 Patienten auf Ihrem Weg für eine Haartransplantation in die Türkei persönlich begleitet.

Für einen individuellen Kostenvoranschlag können Sie mir gerne Ihre Bilder Ihrer Haarausfall-Situtation übersenden. Alle Infos zum Thema Haartransplantation teile ich auf meinem YouTube-Kanal.

Unsere Ärzte in Istanbul für Ihre FUE Haartransplantation

Alle FUE Spezialisten blicken auf eine Erfahrung von über 17 Jahren zurück

Was erwartet Sie in Istanbul?

Ihr Aufenthalt in der Türkei dauert nur 3 Tage

Warum für eine Haartransplantation in die Türkei?

Hohe Qualität zu günstigen Preisen

Durchschnittlich 6800 von Haarausfall betroffene Menschen erkundigen sich Monat für Monat nach den Möglichkeiten einer Haartransplantation in der Türkei. Und der Trend nimmt auch im Jahr 2021 – trotz Corona – nicht ab. Der Grund liegt auf der Hand: zum einen die wesentlich niedrigeren Kosten im Vergleich zu Deutschland und zum anderen die langjährige Erfahrung der türkischen Ärzte im Bereich der FUE Haarverpflanzung.

Haartransplantation Kosten Türkei
Immer mehr Haarausfall Patienten zieht es für eine Haartransplantation in die Türkei.

Hinweis:

Im Zuge des Booms für Haartransplantationen in der Türkei gibt es nicht wenige Kliniken, die das schnelle Geld verdienen möchten, aber nicht die Resultate produzieren, die die Patienten aus dem Ausland erwarten.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Kriterien aufzeigen, die bei der Auswahl eines Arztes bzw. einer Klinik  für Haartransplantation von entscheidender Bedeutung sind.

Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei

Genetisch bedingter Haarausfall betrifft vor allem Männer, die teilweise sehr darunter leiden und deswegen nach einer Lösung suchen. Medikamente können zwar den Haarausfall stoppen, aber nur eine Haartransplantation kann zu neuer Haarpracht führen.

Die Kosten für diesen Eingriff sind in Deutschland enorm: bis zu 4-5 Euro pro Graft wird in Rechnung gestellt. Nur für das Auffüllen der Geheimratsecken mit einer FUE Eigenhaartransplantation fallen alleine ca. 2500 Grafts an, was einem Behandlungspreis von 10.000 Euro entspricht. Bei 4000 Grafts entsteht ein Preis von 16.000 Euro.

Haartransplantation Kosten: Türkei vs Deutschland

Ein Vergleich mit der Türkei zeigt, dass der Patient hier mehr als zwei Drittel sparen kann. Die durchschnittlichen Kosten für eine Haartransplantation in der Türkei betragen 1,25 Euro pro Graft – und das bei einer Chefarztbehandlung. 

Wer auf eine deutsche Betreuung vorab und auch in der Türkei nicht verzichten möchte, organisiert am besten seine Haartransplantation in der Türkei mit Health Travels

Wie finde ich den besten Arzt bzw. die beste Klinik?

Gibt es einen Testsieger? Welche Ärzte liegen im Ranking vorne?

Nimmt die Nachfrage nach Haartransplantation in der Türkei zu, drängen natürlich immer mehr Anbieter für diese Behandlung auf den Markt. Man hat die Qual der Wahl.

Für den Patienten wird es immer schwerer, eine fundierte Entscheidung für oder gegen eine Klinik für Haartransplantation zu treffen. Wie erkenne ich gute Ärzte? Gibt es seriöse Anbieter? Wer ist der beste Arzt? Diese Fragen beschäftigen viele Haarausfall-Patienten.

Weder gab es bislang eine objektive Bewertung durch ein unabhängiges TÜV-Institut, noch gibt es ein offizielles Ranking der besten Ärzte für Haartransplantation in der Türkei.

Aus diesem Grund gibt der HT Experte Clemens Weber folgende Empfehlungen:

Entscheiden Sie sich für einen Arzt, der die wichtigsten Schritte der Haartransplantation persönlich, also selbst, vornimmt. Vor allem die Entnahme der Grafts (Haarfollikel) aus dem Spenderbereich sowie das Stechen der Empfangskanäle sollten von einem erfahrenen Spezialisten vorgenommen werden. Wird die Haarverpflanzung von einer Schwester oder einem Techniker mit vergleichsweise wenig Erfahrung durchgeführt (wie es leider häufig der Fall ist) kann es zu folgenden Problemen kommen: Ausdünnung des Spenderbereichs und Beschädigung anliegender Grafts sowie unnatürlicher Look durch falsches Stechen der Empfangskanäle (fehlerhafte Wuchsrichtung).

Vermeiden Sie Anbieter, wo mehr als 1 oder 2 Patienten am Tag behandelt werden. Viele Anbieter versuchen allein über den Preis den Eingriff zu vermarkten und können nur über eine täglich hohe Anzahl von Patienten profitabel bleiben. Die Qualität nimmt ab und der Leidtragende ist der Patient.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen deutschsprachigen Ansprechpartner vor, während und nach der Haartransplantation in der Türkei haben. Auch nach der Haarverpflanzung sollten Sie jemand an Ihrer Seiten haben, der Ihre Fragen kompetent beantworten kann.

FUE Haartransplantation: Sanfte Behandlung ohne zurückbleibende Narben

Die FUE Technik ist in der Türkei die Methode der Wahl – anders als in Deutschland, wo immer noch größtenteils die veraltete FUT Behandlung eingesetzt wird.

Bei der FUE Eigenhaartransplantation werden kleinste Haar-Einheiten (Grafts) direkt aus dem Hinterkopf (Haarkranz) mit einer speziellen Hohlnadel entnommen. Im Gegensatz zur FUT Technik besteht nicht die Notwendigkeit, einen Hautstreifen zu entnehmen und aus diesem Grund bleibt auch keine lange sichtbare Narbe zurück.

Nach der erfolgreichen Durchführung einer FUE Haarverpflanzung kann der Patient sogar wieder eine moderne Kurzhaarfrisur tragen. Die kleinsten Mikronarben, die aus der Behandlung resultieren, sind sogar bei genauem Hinschauen nicht zu erkennen – vorausgesetzt die Haartransplantation wurde von einem erfahrenen Arzt durchgeführt.

Die FUE Haartransplantation ist auch möglich, ohne das Haupthaar zu rasieren. Wer gerne langes Haar trägt, braucht hier nicht zur Schere zu greifen.

Patienten berichten von ihren Erfahrungen mit einer Haartransplantation Türkei

Haarausfall-Patienten, die sich für eine Eigenhaartransplantation in der Türkei interessieren, können im Internet und hier vor allem auf YouTube zahlreiche Erfahrungsbericht finden. Viele zufriedene Patienten haben Ihren Aufenthalt in der Türkei und den Verlauf ihrer Haartransplantation dokumentiert und auf Video aufgezeichnet.

Zudem werden im zeitlichen Verlauf nach der Haartransplantation Updates zum Wachstum gepostet, so dass jeder die Wachstumsphasen z.B. nach 3 Monaten, 6 Monaten und nach 12 Monaten beobachten kann. Denn in der Regel wird das Endergebnis nach einer Haartransplantation erst nach einem Jahr erreicht.

Vorher Nachher: Die Ergebnisse sprechen für sich

Wir von der Agentur Health Travels können eine Weiterempfehlungsrate von über 90% verzeichnen. Viel Werbung brauchen wir gar nicht mehr zu schalten, denn die Top-Ergebnisse unserer Patienten sind für uns die beste Reklame.

Ein Garant dafür ist die individuelle Behandlung durch einen erfahrenen Arzt. Das Ziel ist immer eine natürliche, weiche Haarlinie zu erzeugen, was durch die Implantation von Single-Grafts in die vorderste Reihe der Haarlinie gewährleistet wird. Außerdem wird bei der Extraktion der Haarfollikel vom Hinterkopf (Donor-Areal) auf eine gleichmäßig Entnahme geachtet, damit der Spenderbereich intakt bleibt. Das ist eine enorm wichtige Voraussetzung für eine mögliche weitere Haartransplantation, wenn der Haarausfall weitergehen sollte.

Haartransplantation in der Türkei in Corona-Zeiten

Seit Juli letzten Jahres (2020) konnten alle geplanten Behandlungen trotz der bestehenden Pandemie umgesetzt werden. Die Türkei ist ein Land, welches die Hygienekonzepte zur Bekämpfung des Virus besonders penibel und umfassend umsetzt. Das liegt vor allem an der strengen Kontrolle durch die türkischen Ministerien für Gesundheit und Tourismus.

Für die einreisenden Patienten sind zwei wichtige Aspekte zu beachten: Beim Check-in in Deutschland am Flughafen wird von den Fluglinien ein negativer PCR-Test verlangt. In Deutschland kann man diesen Test bereits für knapp 60 Euro durchführen lassen. Auch vor Abreise zurück nach Deutschland ist erneut ein negativer PCR-Test Voraussetzung für den Check-in am Flughafen. Vor Ort in Istanbul wird zusammen mit dem Patienten die Durchführung des Tests im nahegelegenen international akkreditieren Test-Center organisiert. Viele Patienten planen nach der Haartransplantation in der Türkei sowieso eine Auszeit von ca. 2 Wochen bis alles verheilt ist. Eine notwendige häusliche Quarantäne ist demnach für die Patienten irrelevant.